Porzellanfräulein - Keramik-Mal-Laden in Hamburg

MITARBEITER*IN GESUCHT

 Es braucht Unterstützung (25 bis 30 Stunden, nur vormittags nicht möglich)

 

Deine Aufgaben

  • Werkstatt: Glasieren und Nachbearbeiten der Keramik, Bestücken und Ausräumen der Öfen (nein, sowas kann ja kein Mensch, aber es lernt sich gut)
  • Kundenbetreuung: Einweisung in Maltechniken, Unterstützung während des Malens
  • Vor und nach dem Malen für Ordnung sorgen
  • Annahme von Reservierungen telefonisch und per Mail
  • Kassenführung

Was es braucht

  • Freien Zugang zum praktischen Verstand 
  • Flink in den Beinen, die auch nicht so schnell müde werden
  • Du blühst so richtig auf, wenn drei Menschen gleichzeitig etwas von dir wollen und dann auch noch das Telefon klingelt (wirklich!)
  • Du kannst Angelegenheiten gut strukturieren, bist aber flexibel im Denken, spontan in der Reaktion (siehe nächster Punkt) 
  • Du findest Menschen gut und stellst dich mit Freude auf sie ein
  • Du bist sicher in dir und dem, was du tust. Nicht zögerlich, sondern lieber machen, auch wenn es schiefgehen könnte
  • Bisschen witzig schadet nie
  • Malerische und handwerkliche Vorkenntnisse sind willkommen, jedoch nicht zwingend erforderlich. Ein Sinn für Formen, Farbe und Schönes sollte vorhanden sein
  • Erfahrung in Gastronomie/Dienstleistung/Einzelhandel ist gut, aber keine Voraussetzung

Das Schöne: Die Kunden, die zu uns kommen, freuen sich auf ihren Besuch, so dass eigentlich immer eine freundliche Atmosphäre  herrscht. Du erfährst unmittelbare Wertschätzung für deine Arbeit durch die Freude der Kunden an ihrem und unserem Tun. Wenn du also Lust auf eigenständiges Arbeiten hast und bestenfalls auch an einer längerfristigen Anstellung interessiert bist, freuen wir uns über eine schriftliche Bewerbung (Lebenslauf) an kontakt@porzellanfraeulein.de