SCHABLONEN

Dazu ist an dieser Stelle hauptsächlich zu sagen: lieber nicht rauflegen und gleich mit Farbe drübermalen. Durch die raue Oberfläche der Keramik schlüpft die Farbe sehr leicht unter die Schablone. Besser: mit Bleistift nachzeichnen oder in die Grundierung kratzen.

  • Mit Bleistift vorzeichnen oder zum Kratzen benutzen
  • Durch die raue Oberfläche der Keramik liegen Schablonen nicht so dicht auf, so dass es nicht so empfehlenswert ist, direkt mit Farbe drüberzumalen