STEMPEL

Wer zu Hause Stempel hat, kann sie einfach so auch für Keramik benutzen (Kartoffeldruck geht auch!). Wichtig dabei: wählen Sie eine dunkle Farbe, da der mehrmalige Auftrag wegfällt. Einen Farbklecks auseinandertupfen, so dass es eine dünne Farbschicht gibt, Stempel drauf und – stempeln. Die Information an dieser Stelle ist also: eher weniger als mehr Farbe benutzen.

  • Farbklecks mit Schwamm auseinandertupfen, Stempel draufstellen, auf Keramik und fertig
  • Dunkle Farbe nehmen, da ja nicht mehrmals aufgetragen wird